FAQ

Bedienung

Wie kann man bei einer neuen Erfassung eines Laborwerte-Eintrags das Datum auf ein vergangenes Datum setzen?
Wenn Du einen neuen Laborwert einträgst (blauer “+” Button oben rechts auf dem Bildschirm), dann erscheint das Menue “Neue Eingabe”. Auf das erste weiße Feld ganz oben, dass mit “Datum” benannt ist, kannst Du tippen und hast nun wiederum alle Möglichkeit, Tag, Monat und Jahr dieses Eintrags einzustellen.

Wie kann ich bei einem bereits angelegten Eintrag das Datum nachträglich ändern?
Wenn Du auf den Reiter “Logs” wechselst (untere schwarze Reiter-Leiste), siehst Du eine Liste mit von Dir bereits erhobenen Einträgen. Du kannst auf den Eintrag Deiner Wahl tippen und es erscheint das Menue “Werte ändern”. Auf das erste weiße Feld ganz oben, das mit “Datum” benannt ist, kannst Du tippen und hast nun alle Möglichkeit, Tag, Monat und Jahr dieses Eintrags einzustellen.

Kann ich beim Anlegen eines neuen Eintrags gleich mehrere Laborwerte zu einem Datum eintragen, z.B. alle Werte, die auf meinem Laborausdruck stehen?
Wenn Du mehrere Laborwerte von einem Laborausdruck eines Datums eingeben willst, dann Du dies durch das blaue “+” oben rechts bewerkstelligen. Stelle nun zuerst das Datum der Blutuntersuchung ein. Nun kannst Du in der Liste der Laborwerte nicht nur einen Laborwert eingeben, sondern mehrere andere gleich mit, indem Du auf das entsprechende Feld tippst. Durch Tippen auf das rote Einbahnstraßenschild kann ein bereits eingetragener Wert gelöscht werden. Wenn Du alle Werte eingetragen hast, bestätige dies mit dem blauen Button “save” oben rechts.

Ich habe einige Werte meiner Untersuchung eingegeben und dann unterbrochen. Nun möchte ich weitere Werte zu dieser Untersuchung mit dem gleichen Datum eintragen eintragen.
Wenn Du weitere Werte zu einer Untersuchung hinzufügen möchten, dann gehe zunächst auf den Reiter “Logs” und merke Dir Datum UND exakte Uhrzeit des zu ergänzenden Eintrags. Gehen Sie nun auf das blaue Plus oben rechts und stellen Sie unter “Datum” genau die beiden vorher abgelesenen Werte ein. Nun können Sie wie gewohnt in der in diesem Fenster zu sehenden Laborwerteliste neue Werte zusätzlich aufnehmen.

Wie kann ich das zeitliche Intervall der Graphiken einstellen?
Wenn Du Dich auf dem Reiter „Graph“ befindest (untere schwarze Reiter-Leiste) erscheint oben rechts ein Button mit einer Uhr. Tippe darauf, und Du hast die Auswahlmöglichkeit, bereits vorgegebene Zeitintervalle (1 Woche, 1 Monat usw.) einzustellen oder im untersten Feld Dein individuelles Zeitintervall zu definieren. Bestätige Deine Auswahl mit dem blauen Button “save” oben rechts.

Ist es möglich, die Werte von mehreren Personen einzugeben?
Diese Funktion steht derzeit nicht zur Verfügung, wir arbeiten daran.

Ich habe mir meine Werte als .csv-Datei exportiert und weiß nicht, wie ich sie in Excel darstellen soll.
Öffne MS Excel und und wähle im Menü „Daten“ und dann unter der Kategorie „externe Daten abrufen“ die Schaltfläche „Aus anderen Quellen“. Es öffnet sich ein drop-down-Menü, in dem nun die Auswahl „Vom XML-Datenimport“ ausgewählt wird. Nachdem Du nun die .csv-Datei ausgewählt hast, folge der Menüführung von Excel.

Beim Neustart der App wird der vorher eingestellte Zeitraum als auch die zuletzt eingestellte Gruppe nicht wieder dargestellt. Stattdessen werden der gesamte Zeitraum und alle Werte dargestellt. Kann man die vorgenommenen Einstellungen dauerhaft abspeichern?
Diese vorgenommenen Einstellungen werden beibehalten, solange Blutwerte PRO im Hintergrund des Betriebssystems immer geöffnet ist. Welche Apps im Hintergrund geöffnet sind erfährst Du, wenn Du zweimal schnell hintereinander den Home-Button des iPhones drückst. Ist Blutwerte PRO dabei, so ist beim neuen Öffnen des Programms auch immer die letzte vorgenommene Einstellung gültig.

Plattform

Gibt es diese App auch für Android-Smartphones?
“Blutwerte PRO” gibt es momentan nur für das iPhone. Wir arbeiten jedoch an einer Überführung auf das Android-System.

Gibt es diese App auch für das iPad?
Momentan gibt es keine Version, die explizit für das iPad entwickelt wurde, wir arbeiten daran. Es ist jedoch möglich, die App auf dem iPad zu installieren, wobei die Auflösung jedoch angepasst wird.

Funktionalität

Lassen sich die eingetragenen Laborwerte zwischen iPhone und iPod oder iPad synchronisieren?
Diese Funktion steht momentan leider nicht zur Verfügung, wir arbeiten daran.

Ist es möglich, bereits eingegebene Daten aus „Blutwerte Free“ in „Blutwerte PRO“ zu importieren?
Diese Funktion steht momentan leider nicht zur Verfügung, wir arbeiten daran.

Ist es möglich, bereits bestehende Daten aus einem Excel-File zu importieren?
Diese Funktion steht momentan leider nicht zur Verfügung, wir arbeiten daran.

Ist es möglich, weitere Laborwerte in die App zu integrieren bzw. eigene zu definieren?
Die eigene Definition ist nicht möglich. Bitte schreibe uns eine E-Mail an info@laborwerte-app.de und beschreibe uns, welche weiteren Blutwerte Du benötigst. Wir werden diese dann in den folgenden Updates einspielen.