Dokumentiere.

Der zeitliche Verlauf von Blutwerte gibt viele Hinweise auf die Aktivität einer Krankheit. Ihre Verlaufskontrolle ist daher essentiell! Diese App hilft Ihnen dabei langfristig.

Verstehe.

Wer den Therapieprozess aktiv gestalten möchte, muss seinen Körper verstehen. Die App Blutwerte PRO zeigt krankhafte Laborwerte sofort auf und erklärt sie ausführlich.

Sei aktiv.

Änderung im Lebenstil, Ernährung und Medikamente erlauben vieles zu verbessern. Arbeiten Sie aktiv mit und verfolgen Sie den Einfluss auf Ihre Laborwerte direkt!

Optimal für viele Erkrankungen

SCHILDDRÜSE
TUMORE
HORMONE
HERZ & GERINNUNG
MAGEN & DARM

Was sagen Blutwerte PRO Nutzer?

von Lore97    
"Ich habe meine Laborwerte der letzten Jahre in die App übertragen und sehe jetzt auf einen Blick, welche Werte zu hoch oder zu niedrig sind... Lobenswert ist, dass es Updates gibt und noch fehlende Laborwerte nach und nach ergänzt werden."
von imtjango    
"Klasse App mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Guter Support: sehr schnelle Hilfe bei Fragen. Sehr zu empfehlen."
von Hölder    
"Tolle App! Einfache Bedienbarkeit und umfassende Hintergrundinformationen zu allen Laborwerten."

Was bietet die Laborwerte App "Blutwerte PRO"?

Blutwerte PRO ist eine App für das iPhone oder iPod (mit angepasster Auflösung auch auf dem iPad verwendbar), mit der Du derzeit über 150 unterschiedliche Laborwerte zeitlich protokollieren kannst. Die App zeigt einen übersichtlichen graphischen Verlauf an, um Verbesserungen und Verschlechterungen der Laborwerte über Tage, Monate und Jahre schnell zu erkennen. Krankhafte Werte werden deutlich hervorgehoben. Alle Laborwerte werden in einem integrierten Lexikon detailliert erläutert, so dass Du durch diese Laborwerte App jederzeit und an jedem Ort einen umfassenden Überblick über Deine gesundheitsrelevanten Daten besitzt. Die wichtigsten Funktionen dieser Laborwerte App sind die folgenden:

Graphischer Verlauf der Laborwerte: Krankhafte Messpunkte werden rot, gesunde Messwerte werden grün markiert. Ein Rot-Grün-Balken auf der rechten Seite eines jeden Graphs zeigt den Referenzbereich jedes einzelnen Laborwerts an. Aus der graphischen Ansicht können jederzeit Informationen aus dem Lexikon aufgerufen werden. Die Zeitachse kann individuell eingestellt werden, und auch eine Zeit-Slide-Funktion steht zur Verfügung.

Tabellarische Auflistung der Laborwerte: Alle eingegebenen Laborwerte können in einer Liste zeitlich geordnet aufgeführt werden. Krankhafte Einträge werden rot, gesunde Einträge werden grün markiert. Es ist die nachträgliche Änderung aller Daten möglich.

Gruppierung von Daten: Es können individuelle Gruppen von Laborwerten definiert werden (unter Settings), z.B. eine Gruppe „Diabetes“, die alle Diabetes-relevanten Laborwerte enthält, und weitere Gruppen für z.B. Rheumawerte, Leber- oder Nierenwerte. Die in diesen Gruppen definierten Werte können dann im zeitlichen Verlauf graphisch gebündelt angezeigt werden. Damit wird der Verlauf aller wichtigen Laborwerte noch übersichtlicher und eventuelle Abhängigkeiten im zeitlichen Verlauf ersichtlich.

Umfangreiches Lexikon: Zu allen Laborwerten existieren ausführliche, von Ärzten verfasste Lexikontexte mit wichtigen Hintergrundinformationen. Es wird erklärt, welche Bedeutung die Laborwerte besitzten, welche Rolle erhöhte bzw. erniedrigte Werte besitzen und welcher Referenzbereich als „normal“ angesehen wird. Zusätzlich stellt das Lexikon Links zu weiteren ausgewählten und qualitativ hochwertigen Informationsseiten im Internet zur Verfügung.

Individuell einstellbare Referenzbereiche und Einheiten: Da unterschiedliche Analyse-Labore unterschiedliche Einheiten für Laborwerte benutzen und auf den Laborausdrucken angeben, erlaubt die Laborwerte App eine individuelle Anpassung der Einheiten und Referenzbereiche. Die Standarteinstellung orientiert sich an den Vorgaben der Charite – Universitätsmedizin Berlin.

Datenexport: Zu Datensicherung bietet die App die Möglichkeit, die eingegebenen Laborwerte-Daten im Excel-Format via E-Mail zu exportieren.